Berlin-Exkursion

Berlin-Exkursion – Symbol deutscher Politik und Geschichte

Wir fahren nach Berlin. Genau eine Woche nach der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag besuchen wir mit Euch Berlin. Gemeinsam spannen wir den Bogen aus aktueller Politik, Geschichte und politischen Diskussionen. Wir besuchen das Regierungsviertel, den Bundestag, Gedenkstätte Berliner Mauer und den Tränenpalast.

Wir starten am Montag, 4. Oktober 2021 und bleiben bis zum Donnerstag, 7. Oktober 2021. Die Übernachtung erfolgt in Doppelzimmern im NH-Hotel Alexanderplatz – also mitten im Geschehen. Die Anreise gestalten wir mit der Deutschen Bahn.

Dank der freundlichen Unterstützung Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und unserem Kooperationspartner, der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V., können wir Euch die Exkursion zu einem Selbstkostenanteil von 20 Euro anbieten.

Die Plätze sind begrenzt – schnell sein lohnt sich also.

Anmelden könnt ihr euch über den folgenden Link:
https://forms.office.com/r/DHWysTzTqd

Exkursionsflyer


Aktuell arbeiten wir noch den konkreten Zeitplan aus. Sobald er fertig ist, könnt ihr ihn hier nachlesen.

Fragen? Schreibe uns gerne eine E-Mail an: c.sprenger@lmdr.de


Die Berlin-Exkursion umfasst:

Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn, 3 Übernachtungen im Doppelzimmer, Verpflegung, Seminarprogramm und Eintritte in Museen und Gedenkstätten.

Wichtiger Hinweis:

Die Berlin-Exkursion wird unter Beachtung geltender Hygiene-Auflagen geplant und umgesetzt. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Befolgung der aktuellen Corona-Regeln. Bitte beachtet, dass die Programmpunkte nur unter den 3-G-Regelungen besucht werden können: geimpft, getestet oder genesen.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!